Terrasport I Chronograph

Mit der Terrasport vergeht die Zeit wie im Flug. Und das nicht nur, weil sie die Zeit als klassische Fliegeruhr misst – sondern auch, weil sie uns an den Beginn der Armbanduhrenfertigung in Glashütte zurückversetzt. Seit 1845 steht die Stadt für hochwertige Zeitmesser. Doch in den ersten 100 Jahren waren darunter vor allem Taschenuhren zu verstehen. Erst Ende der 1930er Jahre wandte man sich in größerem Stil der Armbanduhr zu: in Form von präzisen, gut ablesbaren Fliegeruhren.

Uhrwerk: MU 9413, Automatik, patentierte Spechthalsregulierung, Glashütter Dreiviertelplatine, eigener Rotor, charakteristische Oberflächenveredelungen,

Gehäuse: Edelstahl, gebürstet, Entspiegeltes Saphirglas, Boden mit Sichtfenster, Verschraubte Krone, Wasserdicht bis 10 bar, Büffellederband mit Dornschließe aus Edelstahl oder Edelstahlband mit Doppelfaltschließe

Anfrage senden!